Ritualfest der Ernte und Fülle

 

Sonntag , den 8.9.2019

16 - 19 Uhr

Was nehme ich mit in die dunkle Zeit,was nährt mich? Wir würdigen das, was uns Mutter Erde in diesem Jahr geschenkt hat, wir bedanken uns für alle Gaben. Wir errichten gemeinsam einen Erntealtar mit Symbolen, die für uns Ernte ausdrücken.

Bei trockenem Wetter findet das Ritual draussen an der Elbe statt (dafür bitte Brennholz, Naturgeschenke, Essen und Trinken, sowie eine Sitzgelegenheit und bequeme Kleidung mitbringen), bei Regen findet das Ritual bei mir in der Nienstedtenerstrasse 5 statt.

Wir feiern mit Meditation, trommeln und rasseln, singen und Ritual. Wir bitten die geistige Welt um Unterstützung in diesen unruhigen Zeiten.

Bitte über das Kontaktformular anmelden.

Ausgleich: 25 €

Treffpunkt: 15.45 Uhr in der Nienstedtenerstrasse 5