Halloween

Ein Abend zu Ehren der Ahnen/Innen

Donnerstag, den 1.11.2018

19 - 21.30 Uhr

Die dunkelsten Wochen im Jahreskreis beginnen. Alles Leben vergeht, die Lebenskräfte ziehen sich ins Innerste zurück, um sich neu zu sammeln.

Ein Ritualabend des Abschieds und des Neubeginns und ein Gedenkfest an unsere Ahnen/Innen..

In alten Kulturen wurden Toten- und Abschiedsfeste freudvoll gefeiert in dem Wissen, dass Sterben der einen Form nicht ohne das Wissen um unendliche neue Formen mit aller Lebendigkeit begleitet wurde.

Diese Zeit lehrt uns, unsere eigene Sterblichkeit nicht zu vergessen und uns dem Prozeß des Alterns zu stellen.

Ein Abend mit Trommel, Rasseln , Ritual und Meditation.

bitte mitbringen: 1 Totenlicht und ein Foto einer geliebten verstorbenen Person

schritftliche Anmeldung über die Kontaktseite

 

Ort: Seminarzentrum Wrage

Schlüterstrasse 4/ Nähe Dammtor

20146 Hamburg

Eintritt: 25 €